An diesem Wochenende war es nach etlichen Wochen wieder soweit.

Die Lungauer haben wieder getrailt.

Nach schneller Ortsveränderung wurde am Paßeggen in St. Andrä getrailt.

Das Team Archie, Team Simba und Team Tessa haben nichts verlernt und waren hochmotiviert. 

Die Versteckpersonen waren sowohl unter einem Tarnnetz oder gut versteckt in hohem Gras.

Alle Hunde haben ohne weitere Hilfe vom Trainer ihr Ziel erschnüffelt.

Vielen Dank für den spannenden Abend und auch an die VP Kilian, der mit viel Geduld unter dem Tarnnetz war.